DAUERAUSSTELLUNG »STADTMUSEUM DRESDEN«

 

Nach neun Monaten intensiver Arbeit ist es geschafft: Die neue Dauerausstellung des Stadtmuseums Dresden öffnet ihre großen, neuen Türen. Die Ausstellung thematisiert 800 Jahre Stadtgeschichte und gliedert sich in die vier Räume »Depot der Gegenwart«, »Das lange Jahrhundert«, »Die Stadt der Bürger« und »Demokratien und Diktaturen«.

Beschilderungen der Räume und Objekte, diverse Sondergrafiken für Vitrinen oder an Exponaten, zwei Tapeten, eine große Begrüßungswand im 4. Obergeschoss und die Raumbeschriftungen der Ausstellungsräume fielen in unseren Bereich, den wir gemeinsam mit Karsten Moll/Kommunikationskontor gestalteten. Als Werbemedien entstanden Poster, ein Ausstellungsflyer, ein Fassadenbanner und diverse Anzeigen.
 

 

Ebenfalls übernahm Kaiser Matthies die Konzeption und Umsetzung der Medieninstallationen in den Ausstellungsbereichen »Das lange Jahrhundert«, »Die Stadt der Bürger« und »Demokratien und Diktaturen«.

 

PROJEKT DETAILS

 

GRAFIK: Charlotte Kaiser, Katharina Matthies, Karsten Moll

MEDIEN: Charlotte Kaiser, Katharina Matthies

ARCHITEKTUR: Klinkenbusch + Kunze

FLÄCHE: 800qm

FERTIGSTELLUNG: November 2006

FOTOS: Volker Kreidler

AUFTRAGNEHMER: Studio Kaiser Matthies

AUFTRAGGEBER: Museen der Stadt Dresden